Schülerbücherei

Schülerbücherei

Wie melde ich mich an?

Mit der Schulanmeldung ist jedes Kind automatisch Nutzer/-in der Bücherei.

Damit sind die gesetzlichen Vertreter zur Haftung für den Schadensfall und zur Begleichung anfallender Gebühren verpflichtet.

Der Schülerausweis ist gleichzeitig auch Leseausweis.

Wer keinen Schülerausweis hat, bekommt einen Leseausweis von der Bücherei.
 

Wie lange darf ich die Bücher behalten?

Die Ausleihdauer beträgt 4 Wochen.

Die Leihfrist kann verlängert werden, wenn keine Vorbestellung vorliegt.
 

Was passiert, wenn ich die Bücher nicht rechtzeitig zurückgebe?

Wer länger als 4 Wochen ausleiht, wird zweimal erinnert. Danach erhält der Leser oder die Leserin eine Zahlungsaufforderung für die überfälligen Bücher.

Jede/r ist für seine Bücher selbst verantwortlich.
 

Was muss ich bei der Ausleihe beachten?

Die Bücher sind sorgfältig zu behandeln.

Für Beschädigungen und Verlust sind die Benutzer/-innen schadensersatzpflichtig. Der Schadensersatz bemisst sich nach den Kosten der Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung.
 

Wie verhalte ich mich in der Bücherei?

Jede/r Benutzer/-in hat sich so zu verhalten, dass andere nicht gestört oder bei der Benutzung der Bücherei beeinträchtigt werden.

Für verloren gegangene, beschädigte oder gestohlene Gegenstände der Benutzer/-innen übernimmt die Bücherei keine Haftung.

Essen und Trinken sind in der Bücherein nicht erlaubt.

Bis bald in der Schulbücherei